Also, regelmäßiges Bloggen lief ja bisher wirklich super. Der letzte Beitrag war bereits vor zwei Monaten. Ich habe im Moment eine Menge anderer Dinge zu tun, aber ich hoffte wirklich, dass ich in der Lage sein würde, ein wenig mehr zu veröffentlichen. Nun, es ist, wie es ist.

Ich werde noch für ein paar Wochen ganz schön beschäftigt sein, aber ich möchte zumindest ein paar Zukunftspläne teilen. Ich habe ein paar Ideen, worüber ich schreiben und was ich so tun will (um dann darüber zu schreiben).

  1. Ich möchte den Aufbau meiner Heimautomatisierungs-Lösung veröffentlichen. Ich finde es immer sehr interessant, von den Setups anderer Leute zu hören, wie sie die Heimautomation nutzen und was sie implementiert haben. Außerdem könnte es interessant sein zu sehen, wie sich das Setup im Laufe der Zeit entwickelt, da es sich bei mir bereits mehrfach geändert hat.
  2. Es soll in diesem Blog auch etwas über 3D-Druck zu finden sein. Ich habe mir vor kurzem einen günstigen 3D-Drucker besorgt und bin absolut fasziniert davon. Ich habe bereits viel über die Technologie gelernt und finde großartig, was man damit so anstellen kann.
  3. Neuaufbau meines Heimautomatisierungs-Setups: Ich ziehe bald um und möchte dies als Gelegenheit nutzen, meine Haustechnikinstallation zu vereinfachen und zu erweitern. Eine Menge Zeug, das derzeit drin ist, ist ein wenig unnötig und aufgedunsen. Ich würde es gerne ein wenig aufräumen. Ich würde auch gerne ein paar neue Sensoren und Aktoren integrieren und ein paar Automatisierungen für das neue Zuhause erstellen.
  4. Zigbee in Home Assistant: Ich habe vor kurzem eine Reihe von Zigbee Geräten gekauft. Ich freue mich darauf, sie in Home Assistant zu integrieren und darüber zu bloggen.
  5. Mein neues langfristiges Projekt: Ich habe ein größeres Projekt mit Elektronik, viel Software und Heimautomation gestartet. Ich möchte im Moment nicht zu viel verraten, aber ich denke, es sollte ziemlich interessant werden.
  6. Auch die Mitarbeit an der Home Assistent Software ist etwas, was ich schon seit einiger Zeit mal machen will. Bislang habe ich hier nur noch kein konkretes Projekt. Alles, was ich zu erreichen versuchte, ist sowieso schon von Home Assistent unterstützt. Vielleicht stolpere ich in der Zukunft über etwas.

So, hoffen wir es werden weniger als zwei Monate bis der nächste Artikel hier auftaucht. Ich bin jedenfalls motiviert etwas zu tun.